Zitat des Monats

Nicht unsere Stimmung prägen unsere Gedanken: Unsere Gedanken entscheiden über unsere Stimmungen.

Zitat des Monats

Aron T. Beck


Es ist nicht der unwichtigste Teil der Lebenskunst, die schönen Dinge im Leben nicht aufhören, sondern ausklingen zu lassen.

Zitat des Monats

Elisabeth Bergner


Gäbe es nicht solche, die etwas leisten, hätten viele nichts zu lästern.

Zitat des Monats

Emil Baschnonga


Wer nicht handelt, wird behandelt.

Zitat des Monats

Rainer Barzel


Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet.

Zitat des Monats

Kazimierz Bartoszewicz


Ferien sind eine wunderbare Sache, wenn man sie französisch versteht: Nichts tun.

Zitat des Monats

Brigitte Bardot


Die Albernheit ist eine Erholung von der Umwelt.

Zitat des Monats

Peter Bamm


Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt.

Zitat des Monats

Honore de Balzac


Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

Zitat des Monats

Francis Bacon


Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, daß man nie beginnen wird, zu leben.

Zitat des Monats

Marc Aurel