Zitat des Monats

Ferien sind eine wunderbare Sache, wenn man sie französisch versteht: Nichts tun.

Zitat des Monats

Brigitte Bardot


Die Albernheit ist eine Erholung von der Umwelt.

Zitat des Monats

Peter Bamm


Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt.

Zitat des Monats

Honore de Balzac


Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

Zitat des Monats

Francis Bacon


Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern, daß man nie beginnen wird, zu leben.

Zitat des Monats

Marc Aurel


Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.

Zitat des Monats

Fred Astaire


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.

Zitat des Monats

Isaac Asimov


Tue nie etwas halb, sonst verlierst Du mehr, als Du je wieder einholen kannst.

Zitat des Monats

Louis Armstrong


Was hilft mir die Weite des Weltalls, wenn meine Schuhe zu eng sind.

Zitat des Monats

Armenisches Sprichwort


Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuss Verrücktheit.

Zitat des Monats

Aristoteles