public class Quotation {
   public static void main (String[] args)
      {
          // Ausgabe
          System.out.println(“Ein Computer wird das tun, was du programmierst - “);
          System.out.println("nicht das, was du willst“);
      }
}

JAVA

Line

APPLICATION SOLUTIONS

Im Bereich Architektur und Backendentwicklung greifen wir auf jahrelange Erfahrung aus den unterschiedlichsten Projekten zurück.

Basierend auf einer Vielzahl erfolgreich realisierter Projekte führen wir Beratung und Entwicklung mit gängigen Java-Technologien durch.

Dabei gehört ein effektiver Einsatz von soliden Opensource-Frameworks wie [Spring], [SpringData], [Hibernate] und [Jenkins] zu unseren Stärken.

DIE LEISTUNGEN DER PROVENTA AG

Im Bereich Architektur und Backend besitzt die Proventa ein umfangreiches Know-How aus technischem und fachlichem Umfeld der Softwareentwicklung. Unsere besonderen Erfahrungen und Stärken liegen in:

  • Abwechslungsreiches und vielseitiges Know-How im Entwurf und der Implementierung von Software-Lösungen mit Schwerpunkt Integration mit Drittsystemen
  • Fundierte Fachkenntnisse innerhalb der Softwareentwicklung bzw. Softwarearchitektur Java insbesondere mit [Java EE]
  • Konzeption und Entwicklung von hoch skalierbaren, Java basierten Lösungen

 

DIE PROVENTA BIETET EXPERTISE IN DEN NACHSTEHENDEN BEREICHEN

  • Anwendung von [Java], [Spring Data], [Spring MVC], [Java Persistence], [JMS], [Hibernate] und [Maven]
  • Relationale Datenbanken, insbesondere Oracle
  • Spezifikation und Implementierung von WebService-, [REST- und Queuing-Schnittstellen]
  • Integrationstests und Testautomatisierung
  • Umgang mit agilen Entwicklungsmethoden, z.B. [Scrum]
  • Fundierte Erfahrungen mit Migrationen und Umgang mit sehr großen Datenmengen

Kundenbeispiele

Deutsche Telekom, IDMA

IDMA ist verantwortlich für die Auftragsverarbeitung im DSL- und VoiP-Umfeld und stellt eine der wichtigsten Komponenten der Fullfillment-Kette dar. IDMA führt eine Abbildung der Begriffswelt von Produktionsplänen auf die Begriffswelt der Einzelmodule, Sperrgruppen, Parameter und Auftragsaktionen durch. Dabei erfolgt die Verarbeitung in mehreren Phasen: complete, execute, commit und rollback.

Darüber hinaus stellt IDMA diverse Schnittstellen für Partnersysteme bereit, die als WebServices und MQ-Queueing realisiert wurden.

 

Allianz AG, Connect@Home

Im Rahmen des Projekts Connected Home (IoT) wurde ein hoch verfügbares und hoch performantes Backendsystem zur Verbindung der Smart Home Steuereinheit eines Kunden mit dem Agenten-CRM-System der Versicherung entwickelt. Im Notfall werden der Versicherung kritische Events (z.B. Feuer- und Wasseralarme) und Kundendaten in Echtzeit sicher zugestellt. Dies ermöglicht eine schnelle Hilfestellung für den Endkunden, sowie die Etablierung neuer Versicherungstarife.

 

Weltec Biopower GmbH, WBMS

In Zusammenarbeit mit der Weltec BioPower GmbH hat die Proventa AG ein System zur Überwachung von Biogas-Anlagen entwickelt. Die Lösung besteht neben den Frontends auch aus einem umfangreichen Backendsystem. Zu den Aufgaben des Systems gehören:

  • das Speichern und Verarbeiten von Rezepturen, Wirtschafts- und Vertragsdaten
  • das Bereitstellen der Daten über die REST-Schnittstelle
  • die Aggregation und Analyse der Daten

Das System ist mandantenfähig aufgebaut und wird bei Proventa gehostet.